Stand: Juni 2015

Schwalbenbaum

für Mehlschwalben

aufgestellt am 13. März 2006 bei der Alten Schule / Feuerwehrgerätehaus

von einer Arbeitsgruppe des Heimat- und Verschönerungsvereins e.V. Friedensdorf

HURRA, nach fast 10 Jahren sind im Juni 2015 Schwalben eingezogen

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mehlschwalben sind bedroht!

Schwalben, insbesondere Mehlschwalben gehören zu den besonders geschützten Vogelarten in Deutschland.

Die Mehlschwalben sind Zugvögel. Sie sind nur zur Brutzeit zwischen Anfang April und Mitte Oktober bei uns zu Gast. Ihre Überwinterungsgebiete haben die

Mehlschwalben von der Sahara bis nach Südafrika und gehören damit zu den Weitstreckenziehern.

Mehlschwalben erbeuten Insekten ausschließlich im Flug. Sie ernähren sich hauptsächlich von Mücken, Blattläusen, Fliegen, Käfern und kleinen Schmetterlingen

und gehören zu den größten Feinden von Stechmückenund anderen Plagegeistern. Während einer Brut verzehrt eine Schwalbenfamilie mehr als 1 Kilo Insekten

Im Gegensatz zu den Rauchschwalben, die ihre Nester vor allem in Stallungen bauen, nisten Mehlschwalben

bevorzugt an den Außenwänden der Häuser direkt unter dem Dachüberstand. Sie brüten gerne in Kolonien. Als Baumaterial verwenden sie Ton, Lehm, Schlamm oder Dung, ganz selten einmal Gartenerde.

Das Material wird mit klebrigem Speichel vermengt und an den Rauputz geklebt. Der Nestbau dauert 8-10 Tage.

Zwischen Mitte Mai und Mitte September brüten Mehlschwalben bei uns in der Regel zweimal und ziehen dabei 8-10 Junge groß.

Die Brutdauer beträgt 12-15 Tage. Die Jungen bleiben noch weitere 23-30 Tage im Nest.

Quelle: http://www.bund-konstanz.de/fileadmin/rv_konstanz/inhalte/Text_Natur/Schuetzt_unsere_Mehlschwalben.pdf

weitere Infos über Mehlschwalben unter:

Schwalbenschutz

Schwalbenhäuser

Seitenanfang

Für alle Links gilt: Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Internetpräsenz und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Internetpräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns angemeldeten Banner und Links führen.